Letzte Änderung: 08. Juli 2021

 Wichtige Paketmanager der Linux/Unix Distributionen 



Red Hat, Fedora, Centos = dnf
Debian, Ubuntu = apt
Arch Linux = pacman
Freebsd, Openbsd = pkg, make, portmaster

Debian, Ubuntu = apt-get und aptitude *
Red Hat, Fedora, Centos = yum *

* veraltert, bitte nicht mehr benutzen

 Befehle der Paketmanager 


Paketmanager der Distributionen
Red Hat, Fedora, Centos = dnf Debian, Ubuntu = apt Arch Linux = pacman Freebsd, Openbsd = pkg FreeBSD Ports = make, portmaster
Pakete installieren dnf install -y paketname apt update && apt install -y paketname pacman -Sy paketname pkg install --yes paketname **** portmaster -yd --no-confirm x11/xorg
Pakete deinstallieren (Configs bleiben erhalten) * apt remove paketname * * *
Pakete und Konfiguration entfernen dnf remove paketname apt purge paketname pacman -Rs paketname pkg delete paketname **** portmaster -e portname
Installiertes Paket aktualisieren dnf upgrade paketname apt update && apt upgrade paketname pacman -Sy paketname pkg install -f --yes paketname **** portmaster -ydbg --no-confirm paketname
Alle installierten Pakete aktualisieren dnf upgrade apt update && apt upgrade pacman -Syyu oder pacman --noconfirm -Syyu pkg upgrade && pkg clean **** portmaster -aydbg --no-confirm
Pakete suchen (noch nicht installiert) dnf search paketname apt search paketname pacman -Ss paketname pkg search paketname *** cd /usr/ports && make quicksearch name=portname
Paketdetails anzeigen (noch nicht installiert) dnf info paketname apt show paketname pacman -Si paketname pkg rquery -I paketname *** cd /usr/ports && make search name=paketname
Paketdetails anzeigen (installiert) dnf info paketname apt show paketname pacman -Qi paketname pkg info paketname *
Alle installierten Pakete auflisten dnf list apt list pacman -Q pkg version -vR **** portversion -v
In welchem Paket ist File x dnf repoquery provides '*filename' apt-file find filename ** pkgfile filename pkg which absolute/path/file *

* Option nicht vorhanden oder unbekannt
** Erst pkgfile installieren und ausführen : pacman -S pkgfile && pkgfile -u
*** Ports müssen installiert sein : # mkdir /usr/ports && portsnap fetch && portsnap extract
**** Portmaster muss installiert sein : # cd /usr/ports/ports-mgmt/portmaster/ && make install clean

 FreeBSD Ports installieren 


Installieren mit : # mkdir /usr/ports && portsnap fetch && portsnap extract Ports updaten mit : # portsnap fetch update Link : Freshports

 FreeBSD Portmaster installieren 


Portmaster ist eine hilfreiche Sammlung von Scripten, zum Installieren und Aktualisieren von Ports. Ich habe bessere Erfahrungen mit Portmaster als mit Portupgrade gemacht, außerdem benötigt Portupgrade Ruby. portmaster und portupgrade sollten nicht parallel installiert und benutzt werden. Es kann zu Inkonsistenzen in der portupgrade-Datenbank führen. Portmaster installieren : # cd /usr/ports/ports-mgmt/portmaster/ && make install clean Liste der Ports die ein Update brauchen : portmaster -L | more oder portmaster -an --no-confirm Updates bleiben manchmal hängen. Dann empfiehlt es sich die /usr/ports/UPDATING durchzulesen. Meistens findet man dort genau den Grund, warum was schief gelaufen ist.